TuS - AKTUELL



Im April 2014 übernahm Andreas Kuntz das Traineramt der TuS Aktiven. 10 Jahre später wird er den Posten aufgeben und sich anderen Aufgaben im Verein widmen.

„Mit Andreas haben wir damals einen Glücksgriff gelandet. Sowohl sportlich, als auch menschlich, passte es sofort. Das Vertrauen von uns war von der ersten Minute an da.“, so der sportliche Leiter Florian Kissel.

Andreas Kuntz schaffte zwar nie den großen Sprung in die A-Klasse, trotzdem ist die Zeit positiv zu bewerten.

„Er hat uns in der B-Klasse etabliert und über die Jahre immer wieder Jungs aus der A-Jugend im Aktivenbereich integriert. Andreas lebt den Verein. Etwas was in vielen Bereichen des Fußballs verloren geht. Deswegen genießt er auch eine große Wertschätzung im Verein.

 

Nun geht man getrennte und trotzdem gemeinsame Wege.

 

Andreas Kuntz bleibt dem Verein weiterhin erhalten. Als 3. Vorsitzender wird er sich um den sportlichen Bereich des Vereins kümmern.

 

 

Wie das Trainerteam des TuS in der Saison 24/25 aussehen wird, wird in den kommenden Wochen bekanntgegeben. 


Kein Platz für RASSISMUS und GEWALT